between worlds_edited.jpg

Between worlds

Pascal Schumacher / Elise Schmit

22.01.2022, 20.00

Le SOL qui donne son nom au récent projet de Pascal Schumacher n’est pas la note de musique mais bien l’appellation latine, espagnole ou encore portugaise du soleil. C’est donc une prestation à l’image de l’astre, magnétique et lumineuse qui attend le public.

 

Der Perkussionist Pascal Schumacher und die Autorin Elise Schmit traten im Oktober 2020 im Rahmen des Harbourfront Literaturfestivals gemeinsam in der Hamburger Elbphilharmonie auf. Auf Einladung des Schriftstellers Saša Stanišić, der die Veranstaltung kuratierte, repräsentierten sie dort exemplarisch Luxemburger Kunst und Kultur — und zwar mit Verve!

 

Im Januar 2022 versuchen die beiden sich erneut am Zusammenspiel zwischen Text und Musik. Im Rahmen von Pascal Schumachers hypnotischem Programm SOL und angebunden an unser Spielzeitmotto Zwischen Welten wird Elise Schmit auch neue und unbekannte Texte vortragen.

Mit: Pascal Schumacher (Musik) und Elise Schmit (Text)

 

Eine Produktion: Théâtre National du Luxembourg

Ce qu'en dit la presse

Texte